Steckbrief

Maximilian Gerber, 38 Jahre

 

Zur Schule ging Herr Gerber in Kempfenhausen / Gemeinde Berg im Landkreis Starnberg. Sein Abitur absolvierte er 2001 und studierte im Anschluss zwei Semester Mathematik an der TUM.

Im Anschluss arbeitete Herr Gerber ein Jahr in München beim Europäischen Patentamt, bevor er 2004 sein Studium in Clausthal begann. Dort lernte er seine Frau kennen, die ursprünglich aus Berlin stammt.

Seit 2010 arbeitet er bei der Thüga AG in München.

Seit seiner Rückkehr nach München ist er mit seiner Familie viel zu oft umgezogen und hat in Emmering endlich ein richtiges Zuhause gefunden. Seine beiden Söhne sind geborene Münchner.

Mehr Informationen gibt es unter https://www.maximiliangerber.de/

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Speicherung zu.