Carolin Steiner

Stellvertretende Vorsitzende

„Wenn keine Frauen in der Politik Ihre Stimmen erheben, werden auch nie Themen für und von Frauen besprochen. Wenn nicht wir, wer dann? Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Seit 2018 in der Partei, aber schon ein Leben lang liberal, war Carolin Steiner in Ihrem ersten Jahr in der FDP schon als Spitzenkandidatin in der Kommunalwahl auf allen Plakaten in Eichenau präsent. Auch, um zu zeigen, dass man nicht ein Leben lang in der Politik sein muss, um Akzente zu setzen und sich aktiv ins Geschehen einzumischen. Als Herzensthema, hat Carolin die Bildung. Ihr Ziel: Die überfällige Bildungsreform vorantreiben und auch lokal für die besten Voraussetzungen für unsere Kinder und Jugend kämpfen.

Sie lebt mit Ihrem Mann und ihren zwei Jungs (geb. 2015 und 2017) in Eichenau und arbeitet Vollzeit als Personalmanagerin bei Siemens. In Ihrer Freizeit, beschäftigt sich Carolin gerne im Garten, mit Kräutern und Gemüseanbau. Ausserdem weiss sie nur zu gut was binge-watching bedeutet.

Kontakt: LinkedIn – Facebook

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Speicherung zu.