DUIN: Klare Haltung zur Annexion der Krim

Albert Duin

Albert Duin

Zur Frage der Sanktionen gegen Russland erklärt Bayerns FDP-Chef Albert Duin: „Die Annexion der Krim ist und bleibt ein eklatanter Verstoß gegen das Völkerrecht. Die Prinzipien der europäischen Friedensordnung sind für uns nicht verhandelbar. Die Wirtschaftssanktionen sind eine direkte Folge der russischen Interventionspolitik. Ich habe gesagt: Wir müssen dahin kommen, dass die Wirtschaftssanktionen fallen – schrittweise, weil sie beiden Seiten schaden. Das geht natürlich nicht ohne Gegenleistung, sondern nur, wenn Russland sich bewegt. Wir dürfen unsere klare Haltung zur Annexion der Krim nicht aufgeben, aber müssen Möglichkeiten einer für Russland gesichtswahrenden Lösung finden.“


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Speicherung zu.