HAGEN: Auch der Münchner Flughafen wartet auf seinen Ausbau

Nach vielen Verzögerungen erfolgt heute der Startschuss für den Ausbau des Flughafens Allgäu Airport Memmingen. Der Spatenstich erfolgt durch Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Dazu der Spitzenkandidat der FDP Bayern Martin Hagen:

Martin Hagen

Martin Hagen

„Auch in München gibt es einen Flughafen, der auf seinen Ausbau wartet. Andres als die CSU sagen wir vor der Wahl, was wir nach der Wahl machen wollen. Die CSU versucht, das Thema dritte Start- und Landebahn für den Münchener Flughafen aus dem Wahlkampf herauszuhalten. Diese zögerliche Haltung schadet dem Wirtschaftsstandort Bayern. Die Staatsregierung lässt den Münchner Flughafen im Stich. Die FDP ist die einzige Partei, die sich klar zum Bau der dritten Startbahn bekennt.

Bayern braucht die dritte Startbahn. Sie ist entscheidend für die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Der Flughafen braucht die zusätzlichen Kapazitäten, um als Drehkreuz attraktiv zu bleiben. Für die Bürger bringt die dritte Startbahn mehr Direktverbindungen und tausende Arbeitsplätze.“


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Speicherung zu.